Hier finden Sie uns:

TC Bad Saulgau e.V.
Wallstraße 17

88348 Bad Saulgau

 

Telefon: +49 7581/3745

Mitglied werden?

Sie wollen Mitglied bei uns werden? Dann laden Sie unser Anmeldeformular herunter. Wir freuen uns auf Sie!

Herren 60

Durch den Wechsel von einer 4er- zu einer 6er-Mannschaft mussten wir zwei Klassen tiefer in der Bezirksoberliga antreten.

 

Beim ersten Spiel bei den Tennisfreunden Biberach-Hühnerfeld stand ein glatter Sieg zu Buche. Nach fünf gewonnenen Einzeln von Edwin Brillisauer, Konrad Späth, Klaus Obert, Helmut Waldenmaier und Bruno Wetzel stand der Sieg schon fest und alle drei gewonnenen Doppel führten zu einem klaren 8:1-Erfolg.

 

Im zweiten Spiel gegen Isny gewannen Edwin Brillisauer, Konrad Späth, Helmut Waldenmaier und Bruno Wetzel ihre Einzel, doch verloren bedauernsweise alle drei Doppel, was eine 4:5-Niederlage bedeutete.

 

Nach einer 5:1-Führung nach den Einzeln beim TC Schomburg gewannen das 1. und das 3. Doppel ihre Partien und stellten einen 7:2-Sieg sicher.

 

Die 4. Begegnung gegen die Tennisfreunde aus Birkenhard stand nach den Einzeln ausgeglichen 3:3. Leider gelang im Doppel nur Edwin Brillisauer zusammen mit Bruno Wetzel ein Sieg. Die zweite 4:5-Niederlage war perfekt.

 

Gegen Ochsenhausen gewannen Edwin Brillisauer, Helmut Waldenmaier und Bruno Wetzel ihre Einzel und durch Siege des 1. Und 3. Doppels stand es zum Schluss 5:4 für Bad Saulgau.

 

In der Abschlusstabelle belegte die 60er Rang drei.

 

Für die Mannschaft waren, Edwin Brillisauer, Konrad Späth, Klaus Obert, Helmut Waldenmaier, Bruno Wetzel, Anton Kanz, Egon Bachhofer und Egon Brey im Einsatz.

 

Gespannt sein dürfen wir, wie die teilweise neu formierte Mannschaft (zwei Spieler wechseln zu den Herren 65 und neue kommen von den 50ern dazu) gegen die Gegner aus Bad Buchau, Schomburg, Merklingen und Sigmaringen 2 abschneidet.

 

Konrad Späth

Den Vereinspielplan und detaillierte Ergebnisse der Saison 2019 finden Sie hier.